Berlin im Abba-Fieber! - MAMMA MIA! feierte Galapremiere im Stage Theater des Westens Berlin

Das Musical MAMMA MIA! feierte wieder Premiere in Berlin. Das Original mit den Hits von ABBA wird erstmals im traditionsreichen Stage Theater des Westens gezeigt. MAMMA MIA! ist hier nur für eine begrenzte Spielzeit zu sehen, bis zum 14. Februar 2015.

Die romantische Musicalkomödie mit den 22 größten ABBA-Hits lockte zahlreiche prominente Gäste ins Stage Theater des Westens, darunter Martina Gedeck, Gaby Decker, Udo Walz, Tina Ruland und Judy Winter. Auch Sven Martinek kam zur zweiten Berliner Premiere dieses unwiderstehlichen Musicals auf den Roten Teppich vor dem festlich geschmückten Traditionshaus. Er erschien zusammen mit seiner Ex-Frau Xenia Seeberg und ihrem gemeinsamen Sohn Philias und schwärmte: „Richtig genial gemacht! Ich finde die Besetzung klasse. Bringt eine unglaubliche Stimmung. Ich würde es jedem empfehlen!“ Auch TV-Star Kim Fisher „Ich hab’s zum siebten Mal gesehen und bin immer wieder aufs Neue begeistert!“. Schauspieler Hans-Werner Meyer kam mit seiner Frau und den drei Söhnen: „Sensationell! Ein fantastisches Ensemble. Ich habe sowas selten gesehen. Toll, was für eine Geschichte aus den Evergreens gemacht wurde, die passt einfach! Die ABBA Songs sind wie die Luft, die man atmet!“ Björn Ulvaeus und Benny Andersson von ABBA wurden nicht gesichtet. Sie feierten in Göteborg Premiere ihres Musicals „Kristina från Duvemåla“.

MAMMA MIA! wird in Deutschland von Stage Entertainment in Zusammenarbeit mit Judy Craymer, Richard East und Björn Ulvaeus für Littlestar in Kooperation mit Universal produziert. Bei den Standing Ovations am Ende der Premierenvorstellung hielt es niemand mehr auf seinem Sitz. Jetzt ist das Gute Laune-Musical endlich wieder in Berlin zu erleben, wenn auch nur für eine kurze Spielzeit. Bis zum 14. Februar 2015 wird MAMMA MIA! das Publikum im Stage Theater des Westens mitreißen. Bereits 2007 begeisterte es die Berliner im Stage Theater am Potsdamer Platz. Dort feierten die Besucher allabendlich mit tosendem Applaus und stehenden Ovationen.

MAMMA MIA! ist eine wundervolle, temporeiche Liebesgeschichte, erzählt durch 22 der größten Hits von ABBA, darunter „Dancing Queen“, „The Winner Takes It All“, „Knowing Me, Knowing You“ und natürlich „Mamma Mia“. Es geht um den Mut, seine Träume zu verwirklichen, um Liebe, Freundschaft, Familie und die Bedeutung der Vergangenheit für das Glück der Zukunft.

© STAGE Entertainment 2014

Magazine content management system